Must-Have – Reisesitzkissen und Gurtschoner

19 Okt

Morgen geht es bei uns auf große Reise. Ostseeurlaub juhuuu.

Für unseren großen habe ich kleines Sitzkissen genäht,  da die Sitze meist nicht so bequem gepolstert sind,
wie für uns „Großen“… Passend dazu gibt es ein extra gepolsterter Gurtschoner – auf dem Foto kann man es etwas erahnen, ich habe einen Teil extra fluffig abgesteppt. Wenn er einschläft, liegt er wenigstens weich gebettet. Schaut auch mal bei FrauStoerchin vorbei – sie macht solche süßen Babykissen mit Buchstaben 🙂

Auf die Reise. …….. fertig. ……. .loooosss ☆

image

image

image

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kreanym

Einzigartiges selber bauen

fashionistas50plus

Wir werden immer schöner und schließen Frieden mit uns und unserem Körper. Klarer, sinnlicher, selbstbewusster.

Friede Freude & Eierkuchen

Ein kulinarischer Reiseblog aus Katalonien

Dekorausch

Im Rausch von Deko, Kitsch und Lust

Der Itknitter

Just another WordPress.com weblog

%d Bloggern gefällt das: